UNCLE M FEST 2017 – Preview

Das münstersche Plattenlabel Uncle M feiert Geburtstag und ihr seid eingeladen. Zum fünften Geburtstag werden sich einige Bands die Ehre geben und das Skaters Palace in Münster zum beben bringen.

Am 28.04.2017 ist es soweit und ja es gibt noch Tickets, das habt ihr der Entscheidung zu verdanken, dass sich die Location leicht verändert hat und nun in der großen Halle getanzt wird. Es war ausverkauft, es wurde gemeinsam mit den Bands entschieden etwas größer zu werden, und ich denke am Ende wird es wieder ausverkauft werden. Kein wunder bei dem Line-Up.

Ursprünglich war geplant eine kleinere Bühne in die große Halle zu bauen um den familiären Flair beizubehalten. Leider lässt sich das nun doch aus finanziellen Gründen nicht realisieren. Uncle M Betreiber Mirko zum Thema: Heute muß ich hier leider zurückrudern und Euch mitteilen, dass die Bands anders als geplant auf der “normalen” großen Bühne spielen werden. Grund sind zum einen sound- und produktionsspezifische Details als auch die Tatsache, dass sich die Bühnenkosten in der Realität nahezu verdreifachen würden (file under: “Punkrock-Elbphilharmonie-Flughafen-21”). Dass ich mein Wort hier nicht halten konnte, tut mir verdammt leid und ich bin mindestens ebenso enttäuscht wie ihr.

Doch er fügt auch direkt eine gute Nachricht an, denn das geplante Geld für die extra Bühne wird gut eingesetzt. “Das für den Bühnenbau eingeplante Geld werden wir nicht in unsere Tasche stecken, sondern aufsplitten:
Die Hälfte des Geldes überweise ich diese Woche an die Hardcore Help Foundation , die damit auf einzigartige Weise wichtige Hilfsprojekte in Afrika sowie in unserer Nachbarschaft realisieren.
Für die andere Hälfte des gesparten Geldes lassen wir bei Homesick Merch Klamotten herstellen, die wir unter allen Besucherinnen und Besuchern des Festes verlosen werden. Hoodies, Shirts, Platten, Diesdasananas. Jede/r BesucherIn wird eine Art Los am Eingang erhalten & bei uns am Merchstand könnt Ihr mit etwas Glück einige feine Sachen abgreifen. “

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Auch ein veganer Food-Truck wird vor Ort sein!

Und als besonderes Schmankerl gibt Chris Cresswell (Sänger der Flatliners) gegen 17:50 Uhr ein kleines Konzert für die früh angereisten vor dem Eingang.

Und hier die Bands des Abends:
– The Dirty Nil
– Abramowicz
– Gnarwolves
– KMPFSPRT
– The Flatliners

– The Menzingers

 

THE DIRTY NIL

The Dirty Nil kommen aus Dundas, Ontario in Kanada und spielen ordentlichen Rock mit einer gepfefferten Prise Punkrock. 2006 gegründet, dauerte es ganze zehn Jahre bis zur Veröffentlichung ihres ersten Albums “High Power”, das sowohl bei Fans als auch bei Kritikern sehr wohlwollend bis hin zu enthusiastisch gefeiert.
Live kommt der druckvolle Sound besonders Kraftvoll rüber, weshalb jede Liveshow ein Highlight darstellt.

facebook | twitter | instagram | bandcamp | soundcloud | youtube

 

ABRAMOWICZ

Fragt man die Bandmitglieder von ABRAMOWICZ nach ihren musikalischen Beweggründen sind sie um eine schnelle Antwort nicht verlegen. Bei Konzerten der Band sollte jedem Anwesenden eine möglichst ausgelassene Zeit ermöglicht werden. Und was gibt es schöneres, als wenn (noch) fremde Menschen die Songs schon so weit verinnerlicht haben, dass sie vor der Bühne lauthals mitsingen? Das klingt ehrlich und unkompliziert und genau das ist es auch.
Die musikalische Essenz der 5 Hamburger liegt in den Ursprüngen des Rock der amerikanischen Arbeiterklasse. Indierock und teils melancholische, sowie Elemente des Punkrock runden den Sound ab und geben dem geneigten Publikum Grund genug euphorisch die Gliedmaßen zappeln zu lassen.

homepage | facebook | twitter | instagram | youtube

 

GNARWOLVES

Gnarwolves sind eine britische Melodic-Hardcore-Band, die im Jahr 2011 gegründet Brighton, England gegründet wurde. Die Band besteht aus dem Lead-Sänger und Gitarristen Thom Weeks, Bassgitarrist und Sänger Charlie Piper und Schlagzeuger Max Weeks.
Beim Uncle M Fest werden sie mit Sicherheit auch ein paar Lieder ihres am 5. Mai erscheinenden neuem Album Outsiders zum Besten geben.

homepage | facebook | twitter | instagram | tumblr | spotify | youtube

 

KMPFSPRT

KMPFSPRT, 2010 in Köln gegründet bieten feinsten Punkrock in deutscher Sprache. Ihre aktuelle Platte “Intervention” hat es sogar auf Platz 76 der Album-Charts geschafft, was der Musik aber weder geschadet noch irgendwie verändert hat. Die durchaus symphatischen Jungs um Sänger Richard beweisen auch live einmal mehr dass auch unter anderem politische Statements in einem ordentlichen Punkgewand ins Ohr gehen und dort durchaus verharren können.
Wer diese Band schon einmal live erlebt hat, weiß um die Spielfreude und interaktion mit den Fans.

homepage | facebook | twitter | instagram | spotify | soundcloud | youtube

 

THE FLATLINERS

2002 in Toronto gegründet, spielen the Flatliners durchweg in der gleichen Besetzung Punk-Rock. Egal ob kleine Bühne oder auf diversen Festivals, seit 15 Jahren hämmert die Band der Masse bombastische Melodien um die Ohren.
Am 07. April erschien ihr neues Album “Inviting Light”. Dort verlieren sie etwas an Aggressivität und kommen ein wenig ruhiger daher, dennoch bleiben sie ihrem melodischen Punkrock treu. Freut euch live auf eine explosive Mischung aus alt und neu!

homepage | facebook | twitter | instagram | youtube

 

THE MENZINGERS

The Menzingers sind eine US-amerikanische Punk-Rock-Band aus Philadelphia. Mit ihrem aktuellen Album “After the Party” werfen die Jungs aus Scranton einen Blick zurück. Da sie inzwischen auch schon jenseits der 30 sind, ziehen sie mit dem Album Bilanz und schauen auch zurück auf ihre Jugend.
Nicht nur in den Texten, auch in der Musik spiegelt sich das älterwerden dar. Wo damals noch geschrien wurde findet man nun eigängige Melodien. Die Nachdenklichkeit bleibt und die gute Musik natürlich ebenso. Ich persönlich freue mich auf den Auftritt und den wunderbaren Mix aus Jugend und Alter.

homepage | facebook | twitter | instagram | tumblr | youtube

 

Alle Infos zum Uncle M Fest findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/1615776318723361/

Daniel